Clogs Saison ist gestartet

Nun ist es wohl endlich soweit und die Clogs Saison ist gestartet! Denn ich denke, so wie ich, werden wohl die meisten von euch schon die ersten Tage im Garten verbracht und sich dann auch wieder über die schönen Clogs zum Hineinschlüpfen gefreut haben. Aber nicht nur hier kann man die Clogs wieder bewundern, sondern auch bei dem schönen sonnigen Wetter, kommen die ersten wieder mit Flip Flop Schuhen und Clogs auf die Straße. Diese Clogs sind aber meistens aus Leder und mit schönen Nieten verziert. Die Clogs Schuhe für den Garten sind im Gegenzug meistens eher aus Gummi.

Welche Clogs Schuhe kann man eigentlich für die unterschiedlichsten Einsätze empfehlen?
Sicherlich lässt sich nicht direkt sagen, diese Clogs setzt du besser hier und diese besser dort ein, aber man kann grob sagen welche Clogs Schuhe sich wo am Besten einsetzen lassen. So sind zum Beispiel in vielen Krankenhäusern der Gebrauch von Clogs, welche nicht von der Marke Crocs sind, vom Einsatz ausgeschlossen. Für die Arbeit im Garten sieht es dann schon wieder ganz anders aus, hier müssen Sie nicht unbedingt auf Crocs Schuhe zurückgreifen, aber Sie können! Viele setzen für die Arbeit im Garten aber ähnliche Produkte ein, welche von der Preislage jedoch viel günstiger sind.
Sollten Sie die Schuhe aber nun für den Einsatz in der Stadt oder in der Freizeit einsetzen wollen, so wäre es vielleicht doch wieder besser auf Crocs Schuhe, oder andere Clogs aus Leder zurückzugreifen. Mit diesen Schuhen passen Sie so gut wie in jedes Bild und sicherlich werden Sie auch von einigen Leuten auf der Straße angesprochen.

Wichtig ist bei den Clogs Schuhen einfach zu beachten, dass die Schuh für den geplanten Einsatz das richtige Preis-Leistungsverhältnis haben und Sie aufmerksam die Preise der unterschiedlichen Produkte vergleichen! So kann der Sommer und die somit verbundene Clogs-Saison kommen!

This entry was posted in Clogs, Gartenschuhe and tagged , , . Bookmark the permalink.

7 Responses to Clogs Saison ist gestartet

  1. Schäfchen says:

    Also ich trage meinen Clogs Schuhe hauptsächlich im Garten und nutze diese dort auch als vollwertigen Gartenschuh. Der Vorteil an diesen Clogs ist, dass ich die Schuhe einfach hineinschlüpfen kann und auch wieder hinaus. So kann ich auch vom Haus heraus auf die Terrasse und rein in den Garten ohne groß die Schuhe anziehen zu müssen und hier wieder mal ein paar Minuten zu verbrauchen.

    Durch die Clogs Schuhe kann ich die Gartenarbeit schön am Vormittag erledigen und wenn es an der Tür klingelt schlüpfe ich schnell aus den Schuhen und rein ins Haus! In den letzten Jahren hatte ich immer Clogs Schuhe für ein paar Euro, aber seit dem letzten Jahr habe ich diese Gartenschuhe von der Marke Crocs und bin mit diesen echt super zufrieden. Besonders im Herbst habe ich mir die neuen Gummistiefel der Marke Crocs Crocband Jaunt gekauft und konnte so auch bei schlechtem Wetter alles im Garten erledigen. Diese Stiefel sind zwar keine Clogs mehr, aber super bequem!

  2. Sarah says:

    Also ich muss auch sagen, dass ich mir keine besseren Schuhe, als diese Clogs der Marke Crocs vorstellen kann, denn so kann man echt schnell und einfach im Garten seine Arbeit machen und die Schuhe sind mit einem feuchten Lappen super schnell wieder sauber! Wenn man die Schuhe nicht unbedingt putzen will, kann man diese auch direkt in einem dunklen Blau oder Braun kaufen!

    Ich habe letztens gesehen, dass es auch neue Gummistiefel von der Marke Crocs gibt, welche ebenfalls sehr gut für den Einsatz im Garten sein sollen. Vielleicht habe ich damit bald die perfekten Gartenschuhe für mich gefunden :-). Besonders bei dem Wetter heute, könnte ich solche Schuhe echt super gebrauchen! In diesem Sinne!

  3. Petra says:

    Also bei mir ist die Crocs Saison auch schon vor ein paar Wochen gestartet :-). Ich habe mich direkt mal wieder mit den neuen Sommerschuhen eingedeckt und von mir aus kann so langsam der Sommer kommen. Habt Ihr eigentlich schon einmal die neuen Sommerschuhe von Crocs getestet? Denn ich kann leider nichts über diese in diesem Blog lesen, wenn ihr wollt, kann ich euch hierzu gerne einen Beitrag verfassen, denn ich bin von diesen echt super begeistert.

  4. Alfred says:

    Bei dem Wetter zum Helden zeugen kann man doch nur noch solche Crocs Schuhe tragen. Denn die Füße sind super belüftet und zusätzlich kann ich die Schuhe überall tragen! Besonders schön ist, dass ich die Off Road schön beim Wandern in der Natur tragen kann und damit auch mal durch den Matsch oder aber einfach durch den Fluss laufen kann, ohne das ich auf die Schuhe achten muss! Somit sind dies echt die perfekten Schuhe für den Tag in der freien Natur zu verbringen!

  5. Florian says:

    Ich finde diese Latschen haben so ein Asi anblick^^ Kennt man auch von Badelatschen, aber nicht des du trotz finde ich die Cogs eine richtig gute alternative zu den älteren Hauslatschen, weil sie einfach nur Bequem sind mehr braucht man dazu nicht zu sagen ;D

    • Jobeth says:

      Ich habe in diesem Jahr erstmals die Clogs mit Fell und aus Holz ausprobiert. Zuerst hatte ich bedenken, dass diese Schuhe viel zu laut sind, wenn ich mich hiermit bewege, aber durch die angenehme Sohl sind diese Schuh sehr leise und tragen sich ebenfalls sehr angenehm. Bei einer bekannten habe ich diese Holzschuhe auch schon mit Kuhfell gesehen und ich denke im nächsten Sommer werde ich mir wohl diese Clogs einmal zulegen.

  6. Dagmar says:

    Irgendwie habe ich den Start der Saison verpasst, denn ich bin dann doch eher auf die Gummistiefel übergegangen und habe mich damit im Regen und Matsch im Garten rumgetrieben. Irgendwie war es mir in den Clogs Schuhen “etwas” zu frisch und zu nass! Ich hoffe immer noch sehr, dass wir einen goldenen Herbst bekommen und ich hierdurch noch ein bisschen Zeit im Garten verbringen kann. Besonders, dass ich dort ein bisschen die Arbeit des “Sommers” genießen kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *